• Broom Bezzums on tour...

    BROOM BEZZUMS on tour

    Ab 7. April stehen unsere beiden sympathischen Engländer von Broom Bezzums mit ihrem "Powerful New Folk" und ihrer neuen CD mehr dazu
  • Kim Edgar on tour...

    KIM EDGAR on tour

    Kim Edgar (von CARA) ist für drei Konzerte auf Solotour in Deutschland. Die drei Termine sind: 31. März, 20:00 Uhr: mehr dazu
  • More Maids on tour...

    MORE MAIDS on tour

    Nächste Termine mit den More Maids sind 28. bis 30. April in Westoverledingen, Gnarrenburg und Lutterbek... Viel Spaß mit den mehr dazu
  • Gudrun Walther & Jürgen Treyz on tour...

    WALTHER & TREYZ on tour

    Gudrun Walther & Jürgen Treyz haben ein Duo-Programm erarbeitet und präsentieren contemporary folk music - zeitgenössische Folkmusik. Ab 23. März reisen mehr dazu
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

The TANNAHILL WEAVERS - traditional Scottish music at its best

The Tannahill Weavers sind schlicht und einfach eine Legende, eine der einflussreichsten Bands in der traditionellen Musik Schottlands.

The Tannahill Weavers - traditional Scottish music at its best

The Tannahill Weavers sind für Schottland das, was Planxty oder die Bothy Band für Irland war - nur mit dem Unterschied, dass diese dienstälteste schottische Band seit über 30 Jahren immer noch auf Tournee geht, CDs aufnimmt, und nichts von ihrem Schwung und ihrem Charisma eingebüßt haben. Als eine der ersten Bands, die den schottischen Dudelsack im Folk-Kontext einsetzte, waren The Tannahill Weavers die Vorreiter und Gründungsväter für ein Stilmittel, was heutzutage für jeden Folk-Fan fast schon ein "Muss" ist, wenn man an die traditionelle Musik Schottlands denkt!

Neben den elektrisierenden Instrumentalsets, getragen vom druckvollen Zusammenspiel der Highland Pipes mit Querflöte, Geige, Gitarre und Bouzouki sind die "Tannies", wie ihre Fans sie zärtlich nennen, vor allem für ihren markanten, 4-stimmigen Gesang bekannt.

Wer diesen Sound einmal gehört hat, wird ihn nie wieder vergessen. Gänsehaut ist garantiert!

www.tannahillweavers.com

The Tannahill Weavers Termine

Diese Terminliste wird in Zusammenarbeit mit Folk-Lied-Weltmusik generiert.

Ein "klick" auf den Eintrag führt zu einer Detailseite mit weiteren Informationen.

Tourzeitraum 2017: 17. bis 27. November - jetzt buchen!


 Vorschau für 2018: 50 Jahre The Tannahill Weavers Jubiläumstour 

Zeitraum: 8. bis 18. November 2018 - reserviert euch euren Wunschtermin jetzt!

Die Presse über The Tannahill Weavers

Wild und sanft - wie Schottland

... Die Tannahill Weavers waren Lebensfreude und ungezügelte Emotion zugleich. ... Kein Wunder also, dass das Publikum drei Zugaben einforderte... Tosender Beifall.

General-Anzeiger Bonn, 22.11.14

Schottische Musik, die im Ohr bleibt

Neue Presse Coburg, 22.11.14

An especially eloquent mixture of the old and the new.

New York Times

Scotland's Tannahill Weavers play acoustic instruments, but the atmosphere at their shows is electric. The quintet is as tight and as versatile as any band in the Celtic music revival. They can summon rock 'n' roll intensity or haunting introspection.

The Boston Globe, Boston MA

...as close to perfect as it gets in an imperfect world.

Sing Out!

Over the years the Tannies have been trailblazers for Scottish music, and their tight harmonies and powerful, inventive arrangements have won them fans from all over the world. The band is one of a kind.

The Desert Shamrock, Scottsdale, AZ

The Tannahill Weavers Veranstalterdownloads

Fotos (JPEG, hohe Auflösung):

TW Pressefoto 2014 1 TW Pressefoto 2014 2 TW Pressefoto 2014 3 tw-pressethumb3

Pressetexte (PDF):

Technikanweisungen (PDF):

Plakate (druckfähige PDF - Achtung: große Dateien!):

The Tannahill Weavers Plakat The Tannahill Weavers Plakat DIN A2 (PDF 14,3 MB)
 
 

 


dropboxWir verwenden den Cloudservice Dropbox zum Teilen unserer Veranstalterdownloads. Man muss kein eigenes Dropbox-Konto haben und sich nicht anmelden, um die Dateien herunterladen zu können.
Die Schaltfläche zum Herunterladen findet sich oben rechts im neuen Fenster.

The Tannahill Weavers Besetzung

Roy Gullane   guitar, vocals
Phil Smillie   flute, whistles, bodhran, vocals
John Martin   fiddle, cello, viola, vocals
Lorne MacDougall   highland bagpipes, scottish small pipes, whistles