• Cara on tour...

    CARA on tour

    Im neuen Jahr, ab 11. Januar, geht es dann weiter mit Cara und "a new breeze in Irish music". Da mehr dazu
  • Broom Bezzums auf Winter Carol Tour...

    BROOM BEZZUMS Winter Carol Tour

    Auch in diesem Dezember beschwört die Folkband Broom Bezzums ihre ganz andere Weihnachtsstimmung, mit einem Schritt abseits des allgegenwärtigen, protzigen mehr dazu
  • 1
  • 2

FLOOK - sheer musical magic

FLOOK - die "Celtic Supergroup" ist wieder auf Tour!

Die Flöten von Brian Finnegan und Sarah Allen, die Gitarre von Ed Boyd sowie die Bodhrán von John Joe Kelly haben einen gemeinsamen Sound definiert, der nicht nur eine ganze Generation junger Musiker inspirierte, sondern auch für viele Folkfans der Soundtrack einer ganzen Dekade war.

FLOOK - sheer musical magic

Bereits ihr erstes Album "Flook Live" von 1997 wurde von der Irish Times als "das ultimative moderne Flötenalbum" bezeichnet. Bis zum ersten Studio-Release vergingen noch einmal zwei Jahre, und 1999 erschien dann "Flatfish". FLOOK, bis dahin als "Geheimtipp" gehandelt, wurden mit einem Schlag eine der populärsten und begehrtesten Bands der Weltmusik-Szene. "Stunning", "remarkable" and "little short of miraculous" waren nur einige der Ausdrücke, die den Journalisten dazu einfielen.

Doch das Geheimnis des Erfolgs waren ihre umjubelten Live-Konzerte. Keiner konnte sich dieser Energie, der Spielfreude und der geballten Lebenskraft von FLOOK entziehen. Vier Musiker, jeder für sich ein Virtuose, schufen gemeinsam eine völlig eigene Welt, eine intuitive Kunst des Zusammespiels, eine fast symbiotische Verbindung der vier Instrumente und Charaktere.

2002 gewann das Album "Rubai" dann verdient den Award als "BBC Folk Album of the Year" und 2006 wurden FLOOK bei den BBC Folk Awards als "Best Group" ausgezeichnet. Ende 2008 verkündeten FLOOK dann eine kreative Pause, und vierJahre lang war die Szene um eine der besten Bands ärmer - aber bereits im Jahr 2013 konnten sie sich einiger hartnäckiger Anfragen nicht mehr erwehren und feierten ihr Comeback!

2019 erschien dann mit „Ancora“ ein weiteres, von den Fans sehnsüchtigst erwartetes, Album. Ein Zitat von Michelangelo inspirierte den Albumtitel: „Ancora impara“  ("I am ever learning") soll das 87-jährige Genie gesagt haben. Passenderweise ist die Musik gleichermaßen gereift und die Musiker - falls möglich - weiter zusammengewachsen in ihrem symbiotischen Spiel. Und trotzdem zeugt „Ancora“ auch von den neugierigen Ausflügen in andere Gefilde, von einer Fülle an Ideen und einer Vision, wie eine Supergroup der 90iger Jahre auch heute immer noch stilprägend ganz vorne mit dabei sein kann.

FLOOK müssen sich und der Fachwelt nichts mehr beweisen, und tun es doch, indem sie ein Album herausgebracht haben, bei dessen Beschreibung das Wort „Meisterwerk“ angemessen erscheint.

 

www.flook.co.uk


2014 im Juni spielten CARA und FLOOK zum ersten Mal seit 2008 wieder zusammen. Am Ende der Konzertnacht im Bad Rothenfelder Kurpark vereinten sich die Musiker zu einer 9-köpfigen Supergruppe und kosteten die Möglichkeiten der erweiterten Instrumentierung voll aus. Das Publikum tanzte sich im Regen in die Ekstase und forderte Zugabe um Zugabe - danach beschlossen die Künstler, auch in Zukunft immer mal wieder "gemeinsame Sache" zu machen.

Flook Termine

 FLOOK will be back: 27. September - 8. Oktober 2023. Jetzt buchen! 



Ein "klick" auf den jeweiligen Eintrag führt zu Details und weiteren Informationen.

Die Presse über Flook

Head and shoulders above the rest... Magnificent.

The Irish Times

A sensational live act.... in the front rank of the innovators

The Rough Guide to Irish Music

You need a cold shower to fully wake up to the phenomenal potential of this music

Irish Music Magazine

Coolness with fire, tightness with space, delicacy with toughness... a uniquely thrilling whole *****

Glasgow Sunday Herald

Sheer musical magic... Stunning technique, impossibly agile rhythm work and virtuoso flights of jazzy improvisation add up to one of the most enthralling sounds around.

The Scotsman

Multi-layered, rhythmically sophisticated and meltingly beautiful.

Glasgow Sunday Herald

Never have I seen so many people so completely and utterly spellbound... the most magical of experiences.

The Irish Post

Four brilliant musicians. Four times as much brilliant music

Time Out

They looked for all the world like four people - until they started playing when they became as tight as one while producing a sound as rich as ten

The Shetland Times

Flook Veranstalterdownloads

Fotos (JPEG, hohe Auflösung):

Flook Promo 2019 2 Naoki Fujioka crop Flook Promo 2019 3 Naoki Fujioka crop Flook Promo 2019 1 Naoki Fujioka crop Flook 2015 Pressefoto 2 - klick zum Download...

 

Pressetext (PDF):

Technikanweisungen (PDF):

 

Plakate (druckfähige PDF - Achtung: große Dateien!):

Flook poster 2019   

Flook Plakat DIN A1 (PDF 10,2 MB)

Flook Plakat DIN A2 (PDF 10,2 MB)

Flook Plakat DIN A3 (PDF 10,2 MB)

 


dropboxWir verwenden den Cloudservice Dropbox zum Teilen unserer Veranstalterdownloads. Man muss kein eigenes Dropbox-Konto haben und sich nicht anmelden, um die Dateien herunterladen zu können.
Die Schaltfläche zum Herunterladen findet sich nach dem Klick auf unseren Link dann oben links im neuen Fenster.

Weitere Beiträge ...

  1. Flook Besetzung

das artes konzertbuero logo web Bandportfolio

FLOOK  |  VÄSEN  |  OLD BLIND DOGS  |  CARA  |  THE TANNAHILL WEAVERS  |  ÍMAR  |  LEVERET  |  FIDDLES & FEET  |  BROOM BEZZUMS  |  SCANNAL  |  LITHA  |  GUDRUN WALTHER & JÜRGEN TREYZ  |  MORE MAIDS  |  STEVE CRAWFORD & SABRINA PALM  |  NORTHERN LIGHT  |  CROSSWIND  |  DEITSCH  |  STOUT  |  STEREO NAKED  |  ANDY CUTTING & GUDRUN WALTHER