• Broom Bezzums on tour...

    BROOM BEZZUMS on tour

    Im August stehen unsere beiden sympathischen Engländer von Broom Bezzums mit ihrem "Powerful New Folk" und ihrer neuen CD "No mehr dazu
  • Cara on CD-release-tour...

    CARA on tour

    Im August geht es für Cara noch einmal über den Ärmelkanal: mit viel Spielfreude im Gepäck treten sie am 26. mehr dazu
  • Leveret on tour...

    LEVERET on tour

    Leveret ist das neue "Pferd im Stall" vom artes Konzertbuero und sie sind England's finest folk musicians. Die Debut-Tour findet mehr dazu
  • More Maids on tour...

    MORE MAIDS on tour

    Nächste Termine mit den More Maids sind der 15. und 16. September in Dexheim und Keltern-Ellmendingen... Viel Spaß mit den mehr dazu
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

LITHA - Dancing of the Light

"Litha" ist der angelsächsische Name für das Fest und den Monat der Sommersonnwende. Zeit des Lichts, der Feste und der Musik.

Litha - Dancing of the Light

Im Juni 2006 begegneten sich vier der bekanntesten und erfolgreichsten Folkmusiker Europas – Claire Mann und Aaron Jones aus Schottland, Jürgen Treyz und Gudrun Walther aus Deutschland – auf einem Musikfestival in Südengland. Aus spontanen Sessions entstand ein gemeinsames Projekt, genannt „2duos“, mit welchem die vier Musiker zwischen April 2008 und Juni 2011 in Deutschland, den USA, Großbritannien und den Niederlanden auf Tournee gingen. Die Debut-CD „Until the cows come home“ (2009) fand international großen Anklang und wurde in der Fachpresse mehrfach ausgezeichnet.

Im Juni 2011, fünf Jahre nach dem ersten Treffen, entschieden die Musiker von "2duos", dass es nun an der Zeit sei, dem Kind einen richtigen Namen zu geben und als feste Band ein neues Album einzuspielen. Das war die Geburtsstunde von "Litha".

www.litha-music.com

Mit Aaron Jones und Gudrun Walther verfügt die Band über zwei herausragende Lead-Stimmen, die die komplette Bandbreite von Celtic/Traditional bis Songwriter/Blues abdecken und die sich mit dem Satzgesang von Claire Mann und Jürgen Treyz zu einer beeindruckenden Vierstimmigkeit verbinden. Die beiden Herren sind das rhythmische und harmonische Rückgrat der Band: Jürgen Treyz’ variantenreiche und virtuose Gitarre verbindet sich hervorragend mit Aaron Jones’ druckvollem Bouzoukispiel. Darüber hinaus setzt Jürgen Treyz Glanzpunkte mit dem Dobro, während Aaron Jones vor allem bei den ruhigeren Songs mit gefühlvollem Fingerpicking an der Gitarre das Fundament legt.

Die beiden Damen sind für die Melodieinstrumente zuständig, beide spielen rasant Fiddle, Claire Mann dazu noch irische Holzquerflöte und verschiedene Whistles, Gudrun Walther diatonisches Akkordeon.

Mit dieser Vielfalt an Kombinationsmöglichkeiten zaubern "Litha" ein berauschendes, ständig wechselndes Klangbild und nehmen den Zuhörer mit auf eine Reise, die immer wieder Station in den jeweiligen Heimatländern der Musiker macht, sich aber auch über deren Grenzen hinaus wagt.

Auszeichnungen (Auswahl):

Aaron Jones: Scots Trad Music Awards 2005 "Instrumentalist of the Year", Scots Trad Music Awards 2004 "Old Blind Dogs" als "Folk Band of the Year".
Claire Mann
: Dozentin an der Royal Scottish Academy of Music and Drama, vierfacher All Ireland Champion.
Jürgen Treyz
und Gudrun Walther: Preis der Deutschen Schallplattenkritik für "Deitsch - Heimat" 2009, Irish Music Award "Best New Irish Artist" für "Cara" in 2010, Irish Music Award "Top Group" für "Cara" 2011

Litha Termine


Ein "klick" auf den jeweiligen Eintrag führt zu Details und weiteren Informationen.

Die Presse über Litha

Meppener Tagespost, 20.05.2014 - NWZ-Göppinger Kreisnachrichten, 12.02.2014 - Rhein-Neckar-Zeitung, 11.02.2014 - Schwarzwälder Bote, 09.02.2014


Die vier Musiker überzeugten mit einem breiten Repertoire mit Traditionals und Balladen aus England, Schottland, Irland und Deutschland. „Celtic Crossroads“ heißt ihr Programm, mit dem sie in der Kniki das Publikum zu Begeisterungsstürmen hinrissen. (...)
Die Folk-Fans kamen an diesem Abend voll auf ihre Kosten, denn „Litha“ deckte alle Facetten ihres Genres ab, angefangen von feurigen Tunes mit treibendem Beat bis zu gefühlvollen langsamen Stücken.

Salzgitter Zeitung, 16.02.2013

fROOTS - The essential folk, roots and world music guideEach of these selections is intelligently scored and superbly played, bearing replay in a way that instrumental tracks don’t always manage.
Vocally as well as instrumentally, Litha are truly blessed, since they possess two excellent lead singers in Aaron and Gudrun, while Claire and Jürgen’s backing vocals are both supportive and well harmonised. This CD is an especially scintillating example of the diversity principle at work providing an immensely satisfying listening experience.

fRoots, April 2012 (#346)

The girls' voices work beautifully in harmony and the musicianship is top-notch. The traditional tracks show the kinship between the nations and the self-penned stuff displays a continuity and sensitivity. Aaron Jones has a lovely Dougie McLeanesque quality to his voice and Juergen Treyz's guitaring is superb. This album proves there are no barriers. And if there are, well you can just dance right on over them.

Hazel Davis - Maverick Magazine 2012

The Living Tradition - the home of folk music on the webThey meet at this quite literal Celtic crossroads to share and celebrate their common ground through exciting yet truly relaxed musicianship that’s so natural and refreshing, partly because you feel (as they themselves clearly do) that they’ve nothing to prove.

The Living Tradition, 2012

Folk WorldReview zum Konzert in der St. Georg Kirche, Wendessen aus FolkWorld #48 07/2012:
http://www.folkworld.eu/48/d/litha.html

© Walkin' T:-)M

Fiddlefreak Folk Music Blog über "Dancing of the Light"

Words cannot express the beauty evoked by Litha in this brilliant release. With excellent choice of material, impeccable performances, and exquisite production values, this is a master work of artistic creativity and execution.

Stuart Mason - Die komplette Kritik hier...

... the 4 musicians really come together beautifully and its a great, great, great album.

Mike Harding, BBC Radio 2

... class work, well done!

Séan Laffey, Irish Music Magazine

Litha Veranstalterdownloads

Fotos (JPEG, hohe Auflösung):

li-thumb li jump t

Pressetexte (PDF):

Technikanweisungen (PDF):

Plakate (druckfähige PDF - Achtung: große Dateien!):

Litha Plakat Litha Plakat DIN A3 (PDF 7,8 MB)
Litha Plakat DIN A2 (PDF 8 MB)
Litha Plakat DIN A1 (PDF 8,8 MB)

 


dropboxWir verwenden den Cloudservice Dropbox zum Teilen unserer Veranstalterdownloads. Man muss kein eigenes Dropbox-Konto haben und sich nicht anmelden, um die Dateien herunterladen zu können.
Die Schaltfläche zum Herunterladen findet sich oben rechts im neuen Fenster.

Litha Besetzung

Claire Mann   Gesang, Flöten, Violine
Gudrun Walther   Gesang, Violine, Akkordeon
Aaron Jones   Gesang, Bouzouki, Gitarren, Bass
Jürgen Treyz   Gesang, Gitarren, Mandola, Dobro